Andreas Gruböck



Dürfen wir vorstellen: Andreas Gruböck

Als Inhaber von Three-A ist er der Kopf des Teams! Ein vom Wifi diplomierter Trainer für Erwachsenenbildung und ehemaliger Prokurist in einer internationalen Agentur für Training und Coaching. Letztere war hauptsächlich in der Automobilindustrie zu Hause. In Pachfurth hat er sich nun selbst verwirklicht - und das vor allem mit seinem "Simulativen Autohaus".

Durch seine Vergangenheit ist Andreas perfekt in die Automobilindustrie vernetzt. Ein Umstand, der ihm zum Beispiel den einzigartigen Standort inmitten des Driving Camp Pachfurth sowie die Komplettausstattung des Autohauses durch Würth gesichert hat! Die Konsequenz: "Auf Wunsch könnten wir sofort den Hebel umlegen und einen echten Betrieb als Automobilhändler aufnehmen."

Auch außerhalb des Autohauses ist er nach wie vor für Schulungen engagiert: Sei es für das Messepersonal auf der IAA in Frankfurt oder für die Serviceberater von österreichischen Automobilhändlern. 

Apropos Serviceberater: Die "telefonische Terminvereinbarung" nennt er gerne als Beispiel, wie er einen Coaching-Prozess gestaltet. Die wichtigsten Schritte an dieser Stelle in Stichworten:  
1. Ein geschulter Schauspieler ruft den Teilnehmer im "Büro" an
2. Ziel ist die Vereinbarung eines Reparaturtermins
3. Aufzeichnung des Gesprächs in Bild und Ton durch ein TV-Team
4. Sofortige Speicherung auf einen Datenstick
5. Feedback-Gespräch in einem separaten Raum durch Three-A
6. Nochmaliges Telefon-Gespräch zur Umsetzung des Feedbacks

Der größte Vorteil dieser Methode: Durch das sofortige Feedback mittels filmischen Materials erkennt - und vor allem begreift - der Teilnehmer die Verbesserungspotentiale. Das folgende zweite Telefon-Gepräch hilft bei der direkten Anwendung der Lehren in die Praxis.

Doch das ist natürlich nur ein Auszug aus einem Coaching-Prozess! Andreas, wie auch sein ganzes Team, fühlt sich der Nachhaltigkeit verpflichtet und sagt klipp und klar: Coaching startet schon vor dem Seminar am echten Arbeitsplatz und muss über den Trainingstag hinaus im Job fortgesetzt werden. Nur dann ist es eine lohnende Investition!

Haben Sie eine Anfrage? Dann bitte hier klicken für unseren Kontakt!